Mittwoch, Januar 10, 2007

Nennt mich "The Machine"

Aaaaalso.
Herr von Boedefeld hatte durch eine fremde Werkstatt nach Ablauf der Garantie seinen Fernseher reparieren lassen, wobei zwei neue Chips verlötet wurden.
Nun ging eine bestimmte Funktion nicht mehr. Die Werkstatt sagte, dies wäre nach dem Austausch normal.
Also ging Herr von Boedefeld zu unserem Servicecenter, oder besser: rief an und fragte nach dem Wahrheitsgehalt dieser Aussage. Der oder die Techniker dort dachten sich wohl "Woher sollen wir wissen, was die da für Zeug verlötet haben? Und was geht uns das überhaupt an?"
Und so schickten Sie HvB weg, er solle sich doch an die Werkstatt halten.

Nun mailte HvB uns an und fragte uns, da wir als Hersteller des Fernsehers ja sicher wüssten, ob diese beiden neuen Bauteile die Funktion hätten - oder nicht.
Freundlich und unverbindlich teilte der CCA dem Herrn von Boedefeld also mit, dass man leider nicht wuesste welche Bauteile die Werkstatt verlötet hat - noch, welche Funktionen diese unterstützen würden. Insofern müsse man die Aussage "geht nicht, ist immer so" einfach mal akzeptieren. Für die Zukunft solle Herr von Boedefeld Reparaturen doch am Besten durch autorisierte Fachwerkstätten mit Originalersatzteilen durchführen lassen.

Daraufhin schrieb HvB zurück:

Sehr geehrtes Computerprogramm (diese mail wird ja wohl nie ein Mensch zu
Gesicht bekommen),
leider erhielt ich als Antwort auf meine Beschwerde nur eine alberne
automatisierte Standartmail.

Nun, auch wenn mir der Spitzname "The Machine" irgendwo fast gefallen täte - das konnte ich nicht so im Raum stehen lassen.
Ich kann ihnen versichern, dass es sich bei mir um einen lebendigen Menschen
handelt.
In Anbetracht der Tatsache jedoch, dass Sie meine letzte Antwort als "alberne
automatisierte Standardmail" auffassten, verzichte ich an dieser Stelle auf
weitere Ausfuehrungen zur Sache.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich wusste es - dann sind das hier auch vollautomatisierte Blogeinträge aus clever konstruierten Satzbausteinen zusammengesetzt und im Dutzend billiger. Oder?

ellyce hat gesagt…

Haste wenigstens mit "The Machine" unterschrieben?

Carsten hat gesagt…

FEHLER 1042: Textbaustein [sarkastischer Zufallskommentar #492] nicht gefunden

Mao-B hat gesagt…

standardantworten sind was feines ;-)

Panama Jack hat gesagt…

Der soll doch froh sien, daß der CCA ein Mensch und nicht z.B. der Terminator ist.

"Du kannst ihn nicht einfach töten!"
"Warum nicht?"

Anonym hat gesagt…

Man hätte dem Herrn von B. noch den Standart-Fehler korrigieren können.. :-(

NewEnergy hat gesagt…

*narf* So will ich auch mal antworten dürfen... Mittlerweile habe ich es zumindest durchgesetzt bekommen, dass ich bei frechen Antworten nicht mehr mit "vielen Dank für Ihre eMail" anfangen muss.

CC-Agent hat gesagt…

"Dürfen" tu ich das offiziell nicht. Gab bereits einen kleinen Rüffel dafür.
Aber verdammt noch mal, irgendwo bin ich halt auch Mensch - und der hat mich auf die Palme gebracht.