Mittwoch, November 08, 2006

Versuchen kann mans ja mal...

... kaufte ich mir eine $digitaler Camcorder, weil ich von ihrer Firma bisher nur gutes gehört habe. Daher ging ich von einer hohen Verarbeitungsqualität aus.
Auf der Hochzeit meiner Tochter regnete es leider ein wenig und die Kamera bekam ein paar kleine Spritzer ab. Nun sollte man meinen, der Hersteller schütze eine derart teure Kamera gegen Umwelteinflüsse - immerhin werden Kameras auch aussen eingesetzt!
[...]
Darum finde ich es eine Unverschämtheit, dass diese Reparatur nun kostenpflichtig werden soll. Ich gebe ihnen Gelegenheit bis zum $Datum ihre Entscheidung erneut zu überdenken und mich vom Kundenservice ihrer Firma zu überzeugen!

----

Sehr geehrter Herr von Boedefeld,

wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Kamera so ein Pech hatten. Gegen Spritzwasser ist diese auch durchaus bis zu einem gewissen Punkt geschuetzt. Insbesondere die Dauer der Einwirkung spielt hier allerdings eine Rolle.
Laut Aussage des bearbeitenden Technikers sind Spuren des eingedrungenen Wassers - Kalkrueckstaende -in der gesamten Elektronik zu finden. Gerne senden wir Ihnen Fotos zu, die dies belegen.
Weiterhin roch die Kamera bei der Ankunft schwach nach Seife oder aehnlichem.
Wir sind ebenso ueberrascht wie Sie, da wir in solchen Spritzwasser-Faellen meistens nur leicht oxidierte Kontakte der Bedienelemente vorfinden, aufgrund der Beschaffenheit von Regenwasser jedoch eigentlich nie Kalkspuren oder besondere Duefte.
Wir wuerden die Angelegenheit gerne auf sich beruhen lassen, bieten Ihnen als Zeichen unseres guten Willens jedoch an, einen unabhaengigen Gutachter einzuschalten.

-----
Mein Tip ist ja: das war nicht auf der Hochzeit der Tochter, sondern in der Badewanne mit der Ehefrau...

Kommentare:

Leo hat gesagt…

lach...gute Antwort

aber... wetten dass der Kunde jetzt über die Servicewüste Deutschland schimpft?

steffi hat gesagt…

so wie's es Leute gibt, die gerne ihre Handys waschen (gibts dazu nich auch nen Eintrag?), hat der bestimmt die Kamera (mit)gewaschen ;)

Carsten hat gesagt…

Wenns denn überhaupt die Ehefrau war ;)

Susanne hat gesagt…

Hihi,vermutlich eher nicht, der muss wohl bald die Kamera repariert kriegen, ohne, dass seine frau davon erfährt, deshalb auch keine Abbuchung auf dem gemeinschaftlichen Konto ;)

Nulpe hat gesagt…

Ja ne is klar,oder?!
In Regen ist immer eine Spur Kalk mit einem Hauch Fary Ultra,damit man in Villabacho noch weiterfilmen kann ;o).

Panama Jack hat gesagt…

Was ergab denn die Analyse der letzten Aufnahme? ;-D

Senderin hat gesagt…

Genau, ist noch eine Aufnahme drauf? Was hat er feines gefilmt? Vielleicht können wir das dann ja gemeinschaftlich hier auswerten. :-)

CC-Agent hat gesagt…

Wir schauen uns prinzipiell keine Aufnahmen der Kunden an, selbst wenn dort noch eine DVD drin gewesen wäre ;)