Freitag, August 24, 2007

Jungfernkochen


Herd und Backofen steht, alles is aus der alten Bude raus, das feier ich mit einem Schlemmermahl!

Waldpilzgulasch

Pfifferlinge, Champignons
Gulaschfleisch, Speckwürfel
Paprika, Zwiebeln, Möhren
Pfeffer, Salz, Lorbeerblätter, Paprika edelsüss, Nelken, Rosmarin
Kartoffelknödel


Fleisch schneiden, mit den Speckwürfeln anbraten. Geschnittene Möhren, gehackte Zwiebeln und Paprika dazugeben. Kurz mitschmoren. Mit Rotwein ablöschen, gewaschene Pfifferlinge und gewaschene und geschnittene Champignons dazugeben. Kurz schmoren. Auffüllen mit Wein und Wasser, 1-2 Stunden kochen lassen, in der Zwischenzeit die Kartoffelknödel ziehen lassen und 15 Minuten vor Ende der Kochzeit die Knödel auf den Herd bringen.

Kosten bei Aldi für 4-6 Personen: knapp 12 Euro. Gewürze beim Türken kaufen, lohnt sich ;)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich hätte auch gerne ne Portion ;-)

Guten Hunger, lass dir das Mahl schmecken :-)

Xandria Alora hat gesagt…

Guten Appetit ;)

Pflegehose hat gesagt…

Das liest sich ja mal ziemlich lecker und wird wohl mal nach gekocht werden. Preiswert ist es außerdem.