Donnerstag, Oktober 19, 2006

Wünsch dir was

CCA: "Begrüssungstext"
HvB: "Guten Tag. Meine Kundennummer ist 12345. Ich habe Sie schon einige Male angemailt, aber bisher keine zufriedenstellende Antwort bekommen."
CCA: "Hmmm. Ich lese mir das gerade mal durch. Sie haben also Fragen zu den Modellen A und B, wie ich das sehe."
HvB: "Ja, genau. Welches von beiden ist denn besser?"
CCA: "Herr von Boedefeld, besser ist subjektiv. Das eine hat Ausstattungsmerkmal 1, das andere Ausstattungsmerkmal 2. Worauf legen Sie denn Wert?"
HvB: "Nun, die technischen Daten sind mir bekannt. Aber welches von beiden ist denn höherwertiger?"
CCA: "Worauf kommt es Ihnen denn an?"
HvB: "Das war nicht meine Frage."
CCA: "Mag sein. Aber um Sie zu beraten muss ich wissen, was Ihnen wichtig ist."
HvB: "Aber ich will doch einfach nur wissen, welches von beiden das bessere Gerät ist?!"

Kopf -> Tisch.

CCA: "Herr von Boedefeld, mal eine Gegenfrage. Welches Auto ist besser - das mit mehr Pferdestärken, oder das mit Automatikgetriebe?"
HvB: (leicht pikiert) "Das finde ich jetzt ziemlich unfair, diese Frage so umzudrehen."
CCA: "Tut mir leid, wenn Sie das so empfinden. Aber ohne genauere Angaben darüber, WAS Sie eigentlich möchten, kann ich Ihnen unmöglich weiter helfen."
HvB: "Ich möchte wissen, welches Ihrer Geräte das hochwertigste ist!"
CCA: "Herr von Boedefeld, wenn Sie mich das so fragen... alle unsere Geräte sind qualitativ und designtechnisch hochwertige, ausgereifte Produkte. Ohne Ausnahme."
HvB: "Laber, nachbohr"
CCA: "Hören Sie, ich schicke Ihnen jetzt einfach mal einen Überblick über unsere Produktpalette mit den wichtigsten technischen Unterschieden. Wenn Sie dann konkrete Fragen zu den technischen Eigenschaften eines Modells haben, melden Sie sich doch gerne erneut bei uns."
HvB: "*grummel*"

Keine 5 Minuten später:

Kollegin vom CCA: "Hey, CCA, hast Du eben mit einem Herrn von Boedefeld gesprochen?"
CCA: *Gesichtszüge entgleis, Augenroll, Zusammenfassung geb*
Kollegin: "Ähm... ja... dachte ich mir fast. Er hat extra nochmal angerufen, weil er immer noch nicht zufrieden ist."

Kommentare:

Sebastian Marsching hat gesagt…

Im Zweifelsfall einfach das teurere Modell nennen - das wird er schon schlucken ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich finde es sensationell wie ihr geschult sein müsst. So einen Vergleich aus dem Hut zu ziehen - alle Achtung

thomas hat gesagt…

Das ist die dümmste Frage, die es gibt, und sie wird sooooo oft gestellt...

...und wie ich sehe ist die Antwort auch immer ähnlich...meine Gegenfrage lautet:

Welches ist das bessere Auto? Der Land Rover Defender oder der VW Passat?

@nonym
Für solche Vergleiche wird man in den seltensten Fällen geschult, das sind Dinge, die sich im Lauf der Zeit einfach ergeben...Du hast immer die gleichen Fragen, irgendwann fällt Dir einfach eine funktionierende Antwort ein.
Ein anderes Beispiel aus meinem Alltag:
"Ich brauchte ein Netzteil mit 12V, 3,5Ampere, Sie haben mir 12V, 5Ampere gegeben! Das kann ja nicht gehen!"
"Die Amperezahl ist nur ein Maximalwert, was das Netzteil hergeben _kann_. Der Verbraucher nimmt sich nur das, was er braucht. Das ist wie bei Winterreifen. Wenn da drauf steht 'max. 200km/h' können Sie die ja auch trotzdem auf einen VW Käfer ziehen und 100 damit fahren!"

Nulpe hat gesagt…

Immer dieser Lümmelvergleich. Tja wer diesen gewinnen will, muss halt eben das Teuerste nehmen und nicht arme CCA quälen ;o).

ellyce hat gesagt…

Beim nächsten Mal gleich die entscheidende Frage stellen:

"Wie groß ist denn Ihr Penis?"

AM hat gesagt…

Das teuerste Produkt andrehen, denn solche Blödheit muss bestraft werden. :)

Anonym hat gesagt…

Hochwertig? Vielleicht braucht er ja was zum Angeben. Da sind technische Details eher hinderlich, wichtig ist halt "hochwertig".

Andreas hat gesagt…

Kenne ich alles!!! In meiner Branche habe ich täglich solche Knaller. Wenn ich zuhause solche Dialoge erzähle, sagen alle immer, nach dem sie sich vom Lachen erholt haben: Das ist doch nicht wirklich passiert, oder?!?!

Das Tolle ist wenn sie mich zu sehr nerven, kann ich sagen:

"Sie hören gleich ein komisches Geräusche und dann ist das Gespräch beendet." *Krick* und ich habe aufgelegt. :-)

Greg hat gesagt…

Ist eure Hotline kostenlos? Wenn mir langweilig ist, könnte ich da auch einfach mal anrufen und dich mit schwachsinnigen Fragen nerven. ZB ob ich jetzt lieber Kaffee oder Tee trinken soll... Und wieviel Zucker und Milch... *augenroll*

nightporterin hat gesagt…

Saugeil!
Ich kenn das auch. Und manchmal weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.

Anonym hat gesagt…

Jede Wette: der Mann ist Lehrer.

*grmpf*