Mittwoch, August 09, 2006

Kein Signal

*Klingeling*

CCA: "Begrüssungstext"
HvB: "Hömma Meister, dat Zeuch hier geht nisch!"
CCA: "Worum geht es bitte?"
HvB: "Na, isch hab hier doch dieses päi Tevau, und euer Gelumpe funktioniert nisch!"
CCA: "Okay, Sie haben also einen unserer Receiver. Empfangen Sie über Kabel oder Satellit?"
HvB: "Na, isch hab hier dat Kabeldings!"
CCA: "$Anbieter1 oder $Anbieter2?"
HvB: "$Anbieter!"
CCA: "Okay, was meldet der Receiver denn?"
HvB: "Der sacht immer: Kein Signal. Dat kann aba jar nisch sein, im Haus funktioniert das astrein!"
CCA: "Wo betreiben Sie den Receiver denn jetzt?"
HvB: "Na, isch hab mir da so ne Jartenhütte jekauft, und da steht er jetz."
CCA: "Haben Sie in Ihrer Gartenhütte denn eine Kabeldose?"
HvB: "Neee, dat hol ich mir aus dem Haus."
CCA: "Wie lang ist denn das Kabel?"
HvB: "Dat is schon n Stück."
CCA: "Okay, wie lang ungefähr?"
HvB: "3 Jahre!"
CCA. "Nein, nicht wie alt... wie lang?"
HvB: "Also, isch hab da zwei mal fuffzich Meter verlecht."
CCA. "Zwei mal fünfzig Meter?"
HvB: "Ja, einmal hat nisch gereicht, also hab ich dat mit ner Lüsterklemme verbunden!"

Kommentare:

Louis XIV hat gesagt…

Mhm, ja. Sehr schön auch der Spruch "Die Axt im Haus ersetzt den Zimmermann".

Hihi. :-)

mao-b hat gesagt…

ui, klar das der kein signal hat! das kabel ist ja abgeschirmt, und da wo die klemme sitzt ist die abschirmung ja offen, so das das signal da rausströmt und so am anderen ende nix mehr oder eben nicht mehr genug ankommt, quasi wie ein loch im schlauch, da hilft isoband... *gnnnaaaaaaaaaaawirreslallen* :-D

Anonym hat gesagt…

Autsch

Matthias hat gesagt…

Naja, der Grundgedanke ist ja an sich okay, bei Lautsprecherkabeln funktioniert diese Technik ja auch ;) Aber ich hätte von Vorn herein einmal Stecker, einmal Buchse an die Kabelenden geklemmt als Verbindung...

eL d3ny0 hat gesagt…

Hab ich auch mal gemacht! Habe dann aber ein Scartkabel drangehauen, weil ich Fernsehen haben wollte, wenn ich bei meinem Fernseher auf AV klicke. Ging auch nicht, habe mich beschwert und wurde ausgelacht :( Dann wollte ich so nen Converter dafür, gibt es aber anscheinend nicht ... Naja, bin in der Zwischenzeit 4 jahre gealtert. Gibt es so ein TVkabel-to-SCART-Converter wirklich nicht?

:D

CC-Agent hat gesagt…

*zeigt auf el d3ny0 und lacht*
HAHAAHAAAHAAA!

Nein.

;)

eL d3ny0 hat gesagt…

wieso bin ich kein befreundeter blog? :( hast du mich nicht lieb?

CC-Agent hat gesagt…

Lieb hab ich jemand anderes, aber wenns nur so wenig braucht um Dich glücklich zu machen...

CC-Agent hat gesagt…

Louis XIV, bitte mail mir doch mal, leider hast du ja keine Kontaktadresse auf Deinem Blog. Oder ich bin zu blöd um sie zu finden.

Anonym hat gesagt…

...kann das Signal überhaupt so weit durchs Kabel, ohne verstärkt zu werden?
Oder andersrum - brauchts keinen Verstärker nach bestimmter Länge? 100 m klingt schon ziemlich weit, um (selbst ohne Klemme) ungedämpft voranzukommen.

Gruß,
dlfa

CC-Agent hat gesagt…

Nein, eben nicht. Darum ja auch die Fehlermeldung "Kein Signal" ;)