Freitag, Juli 06, 2007

Record

Troubleshooting bei einem Fernseher.

CCA: "...und jetzt gehen Sie bitte ins Menü."
FvB: "Was muss ich da denn drücken?"
CCA: "Die Taste, auf der 'Menü' steht..."

Stille.
FvB: "So eine Taste habe ich nicht..."
CCA: "Die ist relativ weit unten."
FvB: "Aber die ist hier nicht!"
CCA: "Lesen Sie mir doch bitte mal die unterste Reihe vor..."
FvB: "Bla, blubber, REC..."

Rec? Record? Auf einer unserer TV-Bedienungen? Nä.
CCA: "Frau von Boedefeld, WELCHE Fernbedienung benutzen Sie gerade?"
FvB: "Na, die vom Videorekorder!"

Notiz an mich selber:
Zukünftig NOCH explizitere Anweisungen geben....

Kommentare:

Leo hat gesagt…

Vergiss es, es kann so genau sein wie man will. Die Kunden finden immer ein Schlupfloch :)

fizze hat gesagt…

Lieber CCA, du hast doch nicht ernsthaft jemals daran gedacht, diese mentale Notiz na dich selbst als "erledigt" zu kennzeichnen? ;)

Anonym hat gesagt…

...und dann gibt's da noch die lernfähigen, Ersatz-, Design- oder sonstwie Fremd-Fernbedienungen. Auch schön.

Hazamel hat gesagt…

Ganz ehrlich: Auf meiner Fernbedienung für den Fernseher gibt es ein Record.

comicfreak hat gesagt…

..meine Eltern haben 5 Fernbedienungen zu einem lustigen Würfel zusammengeklebt, allerdings vergessen sie gerne, welche Bedienung für welches Gerät ist;
daher: ich drücke die GANZ FEST die Daumen, dass du dich NIE mit einem der beiden unterhalten musst..

CC-Agent hat gesagt…

@ hazamel

Wenn wir über die gleiche Marke reden, hast Du eine der programmierbaren Fernbedienungen, die auch gleich Receiver oder DVD-Player bzw -Rekorder ansteuern können.
Bei denen gibt es diese Taste auch :)

Connys Weblog hat gesagt…

Wie kannst Du auch sooooooo ungenau sein. tztztz

neugierdsnas hat gesagt…

wenn ich deinen blog lese, fällt mir ja immer mal wieder meine oma ein. sie hat sich, nach vielen jahren intensiven übens, endlich an ihren rechner gewöhnt. seit ein paar wochen weiss sie nun auch, was genau der bildschirmschoner ist und lädt sich immer mal wieder einen neuen herunter und aktiviert den auch alleine.

allerdings hat sich mich grad kürzlich gefragt, wo sie denn einen bildschirmschoner für ihren fernseher herbekommen würde. *bg*

ich musste dann zweimal nachfragen, weil ich a) so perplex und b) nicht sicher war, ob sie nicht vielleicht doch was anderes meint. sie meinte aber effektiv einen tv-bildschirmschoner, wie es ihn auch für rechner gibt und begründete dies mit "weisste, wenn ich mal was gucke und dann ruft die nachbarin wieder an und dann dauert das so lange und ich mag den fernseher nicht ausmachen, also dann wäre doch so ein schoner ganz praktisch!"

ich find meine oma süss! :-D

comicfreak hat gesagt…

..ich wünsch mir, dass bei Werbung automatisch der "Aquarium"-Bildschirmschoner an geht..

:o))

dieRichi hat gesagt…

nö, lieber die Uhr als Countdown bis zu dem Zeitpunkt, wo es genau da weitergeht, wo es aufgehört hat!

Hazamel hat gesagt…

@cc-agent:

Ob das "Ding", anders kann man das nicht nennen auf Grund von Größe und Gewicht, programmierbar ist, weiß ich nicht... Ich denk mal, wenn man alle möglichen Produkte vom gleichen Hersteller hat, dann mag das mit der Fernbedienung gehen, aber da ich ein buntes Mischmasch hab, sind die Funktionen für mich uninteressant...

Aber meine Fernseherfernbedinung hat eine Record-Taste ^^

Andy hat gesagt…

@Comicfreak: Das sollte doch theoretisch mit Tivo (wie schreibt man das Ding?) möglich sein. Immerhin erkennt er Werbung und kann auf Wunsch automatisch in Werbepausen wegschalten, und nach ende der Werbung wieder zurück.
Oder wurde das in Europa nicht erlaubt?