Dienstag, Juli 03, 2007

PEBKAC-Moment

Kommentare:

Matthias L. hat gesagt…

Wo er Recht hat... :-)

Sarah hat gesagt…

Das schlimme ist: solche User gibt es wirklich. Ich habe davon nämlich viel zu viele :\

ths hat gesagt…

Der Typ des Desktop-Computers ist doch erst mal egal, oder? Bei einem vernünftigen Callmanagement sieht man aus der Telefonnummer den Arbeitsplatz und die Ausstattung des Rechners (sofern der IT-Support inhouse ist ...).
Ich würde fragen, was das für ein Attachment ist und ihn ggfs. auch noch darauf hinweisen, daß es gefährlich sein könnte, das zu öffnen.
Dann guck ich im SW-Inventory, ob er eine Applikation hat, um das Attachment zu öffnen oder berate ihn, wenn er sie (noch) nicht hat.

Anonym hat gesagt…

@ths:
omg wie kann man bitte witze in frage stellen? Oo

The Wolfmother Wallpaper hat gesagt…

Danke für den Lacher! super. Hehe.

ths hat gesagt…

ich hab den Witz schon verstanden, aber es geht mir nach 10 Jahren auf den Senkel, daß diese Art Witz immer noch ein Brüller sein soll.
Das ist genau wie "was steht auf ihrem Bildschirm" (wahlweise Blumentopf, IBM, Foto) oder "mein dosenhalter ist abgebrochen". Das sind soooo langweilige Witze über Benutzer, ich kann's nicht mehr {hören|lesen}.

uebermuedet hat gesagt…

Wenn die Benutzer aufhören so eine Art von Mist zu fabrizieren hören wir auf Witze darüber zu machen. Das nach ungezählten Jahren PC Nutzung viele noch immer nicht den Any Key finden halte ich für ein echtes Armutszeugnis und solange hacke ich auch weiter auf DAUs rum.