Donnerstag, Februar 22, 2007

Sie müssen das doch wissen

*klingeling*
CCA: "Begrüssungstext"
HvB: "Tag, Boedefeld vom Blödmarkt Dauhausen. Ich wollte mal nachfragen wegen unserem RMA-Antrag."
CCA: "Okay. Welche RMA-Nummer?"
HvB: "Öhm... keine Ahnung, der zuständige Kollege ist derzeit im Urlaub. Aber das war so ein Flachbildschirm $Modellname. Den Antrag haben wir am $Datum gefaxt."
CCA: "Tut mir leid, aber nur damit kann ich nichts rausfinden."
HvB: "Wie jetzt... SIE MÜSSEN DA DOCH BESCHEID WISSEN??"

Kommentare:

Simon hat gesagt…

Naja, lausig programmierte Datenbank, wenn man das nur anhand der RMA und nicht auch mit Datum oder Modell finden kann.

dunni hat gesagt…

Aber ehrlich, Herr CCA, Sie MÜSSEN doch da Bescheid wissen.
So ein Saftladen aber auch.
;)

CC-Agent hat gesagt…

@ simon
Klar, weil wir an jedem Tag auch nur 2 oder 3 RMA-Anträge reinkriegen :)

Kraven hat gesagt…

Naja, aber man könnte auch nach Datum, Modell und Einsender suchen. Zumindest die Möglichkeit sollte in einer DB vorhanden sein. Und die einzelnen Läden, werden ja nicht täglich 50 RMA-Anträge stellen.

CC-Agent hat gesagt…

Die ganzen Ketten bestellen über einen Zentraleinkauf, weil Sie da bessere Preise raushandeln können. Die Gutschrift wiederum erfolgt immer nur an den Einkäufer, der darum auch dem RMA-Antrag zugeordnet ist als Antragsteller.
Glaub mir, da kommen täglich *einige* Anträge zusammen, selbst pro Modell gesehen ;)

Kraven hat gesagt…

Okay, dann sieht die Sache schon anders aus. Da hast du recht.