Samstag, Februar 10, 2007

Phrasenkönig

...wurde ich gerade von meinen Kollegen genannt, wegen dieser Antwort:

Der ideale Sitzabstand zum Fernseher ist abhaengig von persoenlichen
Praeferenzen, die von Individuum zu Individuum divergieren.

Aber hey, ich kann doch nichts dafür... ich schreib nun mal so...

Kommentare:

blaustrophobiker hat gesagt…

Das macht 5 Euro ins Phrasenschwein ;)

S. hat gesagt…

In der Psychologie spricht man dann von interindividuellen Unterschieden. :)

CCA-HRO hat gesagt…

was wären wir imm CC nur ohne Phrasen, ganze Calls bestehen nur aus Phrasen und der Kunde ist glücklich ... ja, ja die Kunden

Mizz Foxxy hat gesagt…

Klingt fast schon wissenschaftlich. :-P

cca-hro hat gesagt…

In wie fern klingt das denn wissenschaftlich

Xandria Alora hat gesagt…

Im Grunde ist jede Phrase dieser Art eigentlich ganz einfach zu verstehen. Zum Beispiel:

Multipliziert man Rotation der Gehwegplatten mit der Fortbewegungsgeschwindigkeit einer Raupe, ergibt es den richtigen Geschmack der Waldmeisterbrause.

:-P