Mittwoch, Juli 19, 2006

Nie zufrieden

Manche Leute finden *immer* ein Haar in der Suppe:

Bei einem so schönem Gerät wie diesemFernseher hätten sich die Entwickler ja ruhig
mal etwas mehr Mühe beim Komponieren und bei der Soundqualität dieser
Einschaltmelodie geben können. Die klingt wie von einem billigen 80er Jahre
Telespiel oder einem Gameboy.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wozu muss ein Fernseher eine Einschaltmelodie haben? Gibt es auch eine beim Ausmachen?
Ich hoffe, die kann man wenigstens abstellen... oder soll das kleine Kinder verpetzen, die verbotenerweise fernsehen?

Kex hat gesagt…

Einschaltmelodie?! Meint der ein Handy?