Montag, Juni 18, 2007

Ich hasse Montage

...und vor allem hasse ich Montage, wenn unser SAP ausfällt und ich keinerlei Zugriff auf alte Vorgänge habe oder neue Vorgänge anlegen kann.
Sorry, nicht lustig - musste aber einfach mal raus.
Ich dreh noch durch hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh... /: Klingt echt grauenvoll...
Wie regelt ihr das dann eigentlich? Erstellt ihr ein neues Textdokument und schriebt alle relevanten Daten dort hinein? ô.o

Anonym hat gesagt…

Werden in solchen Fällen eigentliche die Kunden in der Warteschleife vorgewarnt, dass das ihr nur eingeschränkt funktionsfähig seid?

ellyce hat gesagt…

Mein Beileid, das kenne ich.

Ich war zwei Tage von der "Außenwelt" abgeschnitten, weil mir mein Rechner abgeraucht ist und ich für das Ersatzmodell keine Admin-Rechte hatte. Ich durfte NICHTS.

(Also, nichts, was mich bei meinem Job weiter gebracht hätte.)

Hab' dann zwei Tage lang Mails sortiert. Ich habe jetzt das sortierteste Mailfach im ganzen Unternehmen. :-D

Aber das Gefühl, dass man nur Zeit vergeudet, ist sehr, sehr frustrierend - es wird ja auch nicht weniger.

Anonym hat gesagt…

Willkommen im Club.
Bei uns fällt immer dann alles aus wenn richtig viel los ist, klar sonst macht es ja auch keinen Spaß

Bastian hat gesagt…

Du meinst das SanduhrAnzeigenProgramm? Suchen Anklicken Pause? Software aus Polen? Hmmm... versteh gar nicht wie man damit nicht klar kommen kann.
Ich hoffe der triefende Sarkasmus kommt auch per Internet noch an. ;)
Bei uns waren heute mal wieder alle Netzlaufwerke weg. Auch sehr schön, wenn man auf elektronische Unterlagen nicht zurückgreifen kann.

Anonym hat gesagt…

SAP...

schreib auf Papier...

Anonym hat gesagt…

Neeeee... SAP:

Software Aus Polen
;-D