Montag, Dezember 04, 2006

Formatierung


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hab jetzt 10x versucht, meiner Schwiegermutter den Stuhl unterm Arsch wegzuziehen. Immer wieder sagte Sie:
"Aber ich sitz doch noch drauf!"
Ehrlich gesagt habe ich jetzt das Vertrauen in ihre Stühle verloren.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

JAAAA, das sind die besten! Und dann beschweren Sie sich, dass Sie nicht informiert wurden, dass bei einer Formatierung alle Daten gelöscht werden und man soll Sie doch jezt bitte wieder herstellen. ;)

Ich liebe diese Kunden und das Gesicht dass immer länger wird, wenn man Sie darüber aufklärt, was Sie grad getan haben *lol*

Das Elend hat gesagt…

Oh ja, schon soo oft erlebt. Besonders schön ist auch:
Me: "Haben Sie Daten oder Mails auf dem PC, die gesichert werden müssen?"
Antwort: "Nein, brauch ich alles nicht. Ist nix wichtiges." (evtl. noch "Hab ich alles gesichert")
Me: "Haben Sie alle Zugangsdaten in Papierform vorrätig?"
Antwort: "Ja"
Me: "Sind Sie sicher, dass ich das System neu installieren kann, denn dann sind alle bisher auf dem PC vorhandenen Informationen weg!!!"
Antwort: "Ja, nun mach schon"

Eine Installationsrunde später kommen dann die Fragen der Kunden:
- "Wo sind denn meine Mails?"
- "Ich finde das Dokument nicht mehr..."

Fazit: Dem Kunden kann Mensch sogar einen Zettel zur Unterschrift vorlegen, der in Arial 24 und roter Tinte auf den Datenverlust hinweist, hinterher ist immer Jammern angesagt.

Hätte mich doch lieber auf Dialer/SMS/sonstigen Schrott spezialisieren sollen, statt auf reelle Dienstleistung zu setzen ... Hinterher ist Mensch immer "klüger" ;-)

ellyce hat gesagt…

*rofl*

Das entschädigt mich für den lauen Wortretter. :-D

*rumkugel*