Samstag, Oktober 27, 2007

Sonderpost (verspätet)

Jaaa, sorry. Aber ich bin heute nur rotiert. Passend zu meinem Geburtstag hat meine Bank mir das Konto gesperrt, weil ich es versäumt hatte, ihnen meine neue Adresse mitzuteilen.
Fragt mich jetzt bloss nicht, wer sich solch bescheuerte Prozesse ausdenkt...
Egal, Schwamm drüber. Jedenfalls bin ich heute nur gerannt.
Und jetzt poste ich - getrieben vom schlecten Gewissen - einfach nur einen kurzen Eintrag, mehr kommt morgen. Beziehungsweise heute.
Daher vorerst nur ein Ausblick auf das von mir angerichtete Geburtstagsbuffet:
Datteln im Speckmantel, Sucuk, Manchego in Knoblauch-Olivenöl, Geschmorte Champignons, Oliven mit Mandeln, Pepperoni mit Schafskäse, Ciabatta, Honigmelone.
Free Image Hosting at www.ImageShack.usFree Image Hosting at www.ImageShack.usFree Image Hosting at www.ImageShack.us

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hmm, meine Bank ist da nicht so auf Zack

Das sieht arg lecker aus, guten Hunger und ne schöne Party :-)

Anonym hat gesagt…

hm, also ich arbeite ja in ner Bankfiliale, und hab es noch nie erlebt, dass da jemand wegen fehlender Adresse ein Konto gesperrt hat. Aber vielleicht entziehen sich solche Sachen einfach meiner Kenntnis, bin ja noch nicht so lange da ;D

Sarah hat gesagt…

Na, herzlichen Glückwunsch (:

Xandria Alora hat gesagt…

War alles sehr lecker :) Ausser die Honigmelone - die war zu schnell alle . Hab leider nichts bekommen ;) Und wegen Muskelkater (ob es vom Tanzen kommt oder nicht) - sei nett zu mir, dann massiere ich dir den Nacken :)

fizze hat gesagt…

Interessant. Üblicherweise gibt es Abläufe, bei der die Bank dann doch sehr stark einbezoegn wird, wenn man umzieht. Ich denke da nur an Kaution, und Miete....*wunder*

Anonym hat gesagt…

über geschmack lässt sich streiten!

Xandria Alora hat gesagt…

@anonym: stimmt :-) Aber mir hat es gut geschmeckt :-)