Donnerstag, Dezember 10, 2009

Electrocution

An die HDD wurden 20 Volt / 3,8A angeschlossen. Am Controller ist der Varistor BUF C749 durchgeschmort, der rest ist inordnung.
Wo kann ich so ein Bauteil erwerben.
Bitte um Rückantwort
Mit freundlichen Grüssen

Arme Festplatte... aber wenigstens keine Anfrage nach Kulanz.

Kommentare:

Holger hat gesagt…

hmm… mehr Power = schnellere Rotationsgeschwindigkeit der Platten = schneller drehende Bits unterm Lesekopf = schnellere Leserate?

Oder wie versuche ich aus einer 5.400 U/min Platte eine 7.200 U/min Platte zu machen?

Anonym hat gesagt…

Hmmm, ich würde ja schon nach dem ersten Satz mit "Warum?"
Antworten....

CC-Agent hat gesagt…

Holger: wieso so kompliziert?
HDD and den Autoreifen kleben und ab auf die Autobahn. Ruckzuck kommt die HDD auch auf über 7200 U/min.

Anonym hat gesagt…

Ich hatte mal eine externe USB-Platte mit zusätzlicher Stromversorgungsbuche und einem Aufkleber 12V=.
Mit 5V lief sie einwandfrei, mit nur USB auch.
Ob sie 12V ohne Rauchzeichen überlebt hätte?

Anonym hat gesagt…

Ich hab' mal ein ZIP-Drive (jaja, damals war's) statt mit dem 5V-Netzteil an 12V angeschlossen - dank Standard-Hohlstecker am Netzteil ging das ganz einfach.

Dann hab' ich bei iomega angerufen und nach einer Platine als Ersatzteil gefragt, die Vorgeschichte auch ehrlich erzählt - und ein Austausch-Laufwerk bekommen! Gratis! Nett, oder?

layer8error hat gesagt…

Jetzt wundert mich auch nix mehr warum iomega Pleite ist.