Freitag, Oktober 23, 2009

Sieben, sechs...

...gestern hatte ich leider kein Internet, da ich auch gerade umgezogen bin.
Zur Entschädigung eine kleine Geschichte, die ich eigentlich erst nach Abschluss meiner Einarbeitungsphase hier posten wollte.

Da gab es mal gehäuft Kunden, die anriefen und sich über muffigen Fischgeruch beim Drucken mit einem Produkt meines Arbeitgebers beschwerten. Nun essen Asiaten zwar gerne Fisch, stellen daraus aber eigentlich keinen Toner für Laserdrucker her. Nach einigen Nachforschungen stellte sich heraus, dass alle Betroffenen die gleiche Papiersorte bzw. Marke gekauft hatten.

Alte Sesamstrassengucker wissen sicherlich, dass bei der Herstellung von Papier richtig viel Wasser verbraucht wird. Nun hatte ein Papierfabrikant die Idee, aus Kosten- und Umweltschutzgründen sein Wasser aus einem nahen Gewässer zu beziehen.

Eigentlich nichts dagegen einzuwenden - wären in dieses Gewässer nicht dummerweise die Abwässer einer nahen Fischfarm eingeleitet worden... :)

Kommentare:

BloggenderTechniker hat gesagt…

oO Respekt - mit wie viel tausend Menschen hast du telefonieren müssen um das herauszufinden?

Ich habe teilweise massive Probleme ein 0815-Ersatzteil aus meiner Firma zu bestellen...

comicfreak hat gesagt…

..schön, dass du wieder da bist!

Aber ich muss dir gestehen, dass ich dich nächstes Jahr löschen wollte, war also knapp!

Fühl dich gedrückt.

Zum Thread: quasi das klassische Vanilleeis-Problem ;o)

layer8error hat gesagt…

Er lebt!

senderin hat gesagt…

Ich stelle es mir schwer vor herauszufinden, mit welchen Rohstoffen welche Produkte wo hergestellt wurden, Respekt.

Anonym hat gesagt…

酒店兼職
酒店打工 打工兼差 台北酒店 酒店兼差 酒店經紀 禮服酒店 酒店工作
酒店 酒店PT 酒店上班
酒店喝酒 酒店消費 喝花酒 粉味